info@birkenheuer.com
+49 (0)221 70900-0

Corporate Finance

Effizient.
Engagiert.
Erfahren.

Corporate Finance

Sie wachsen, wir liefern fundierte Zahlen

Auch wenn Sie als Unternehmer oder Unternehmerin erfolgreich sind, müssen Sie mit der Bank oft um jeden Kredit kämpfen. Dann ist unsere Corporate-Finance-Beratung genau das Richtige für Sie. Wir beantworten die Fragen zu Ihrer Kapitalstruktur, bevor Ihre Bank sie Ihnen stellt.

Für Investitionsentscheidungen erarbeiten wir die beste Finanzierungslösung. Das Plus unserer Beratung: Unser Service beschränkt sich nicht auf theoretische Überlegungen, sondern enthält praktische Hilfe bei der Umsetzung und wertvolle Netzwerkkontakte. Denn unterm Strich zählt neben der intelligenten Planung der Finanzierung auch, diese schnell zugesagt zu bekommen. Dabei kommt Ihnen unser großes Netzwerk von Banken, Finanzierungspartnern, Eigenkapitalgebern sowie Crowd-Funding- Unternehmen zugute.

Solide Argumente für Ihr Bauchgefühl

Im Unternehmen müssen Sie täglich Entscheidungen treffen. Viele davon basieren auf Erfahrungswerten, andere auf Ihrem sicheren Bauchgefühl und beide Wege führen Sie zum Erfolg. Sobald es jedoch Banken involviert sind, müssen Sie Ihre Planungen mit harten Fakten untermauern. Zahlen wie etwa der Beleihungswert oder der positive Barwert zählen gegenüber Ihrem Kreditgeber oft mehr als jahrelange unternehmerische Erfahrung. Hier kommen wir ins Spiel. Wir übersetzen Ihre Erfahrung in Zahlen, die auch Geldgeber und Gläubiger überzeugen.

Investitionsrechnung als Basis einer passgenauen Finanzierung

Geht es um Investitionen, bereiten wir Ihre Unterlagen für Ihre Investitionsentscheidung auf und erstellen für Sie die Investitionsrechnung. Mittels nachvollziehbarer Methodik beurteilen wir die rational bewertbaren Aspekte Ihrer Investition. Dabei ist unser Ansatz einfach aber effektiv. Wir berechnen Einzahlungen und Auszahlungen, die mit der Investition einhergehen. Am Ende wissen Sie genau, was ihre Investition finanziell bringt und was sie kostet. Hierauf abgestimmt erstellen wir ein Finanzierungskonzept, das wirklich passt.
Natürlich entwickeln wir auch Entscheidungsalternativen, die zu Ihren Zielen passen: Wollen Sie zum Beispiel lieber schnell entschulden oder benötigen Sie einen Investitionsüberschuss, also freie Liquidität? Macht es Sinn, mehr Eigenkapital einzusetzen oder steht Eigenkapitalrendite bei maximalem Fremdkapitaleinsatz an oberster Stelle? Am Ende wissen Sie genau, wie Sie Ihre Investition finanzieren, ob über eine klassische Finanzierungsform oder eventuell sogar am Kapitalmarkt.
Selbstständigen und Freiberuflern ist es quasi immer zu empfehlen, die Kompetenz und den Rat einer Steuerberatung zu nutzen, da Sie zusätzlich zu den „Nebeneinkünften“ ihr Einkommen aus freiberuflicher Tätigkeit oder Gewerbebetrieb ermitteln müssen.

Erfolgreich zur klassischen Bankfinanzierung

Mit unserer Mithilfe holen Sie auch die Banken ins Boot. Schließlich wird der weit überwiegende Teil von Finanzierungen im Mittelstand immer noch über Banken abgewickelt. Sei es die Hausbank als Finanzierungspartner oder als Vermittler öffentlich geförderter Kredite. Oder seien es Banken im weiteren Sinne wie etwa Leasinggesellschaften oder Versicherungsgesellschaften.
Zudem hat die Bankfinanzierung den Vorteil, dass Sie von sehr günstigen Krediten profitieren. Doch angesichts der sehr vorsichtigen Kreditvergabepolitik der Banken sollten Sie bei der Beantragung von Krediten keine Fehler machen. Deshalb unterstützen Sie wir sie bei Zusammenstellung Ihrer Unterlagen für den Kreditantrag. Oft ist es sinnvoll, den gut aufbereiteten Kreditantrag nicht nur der Hausbank, sondern einer Vielzahl von Banken vorzulegen. Denn nur dann profitieren Sie vom günstigsten Zinssatz und einem Höchstmaß an Flexibilität, zum Beispiel bei Sondertilgungen, Tilgungsaussetzungen. etc. Über zwei Jahrzehnte haben wir ein großes Netzwerk an Bankkontakten aufgebaut. Darauf können Sie im Bedarfsfalle gerne zurückgreifen.

Professioneller Rat lohnt sich, wenn Ihre Steuererklärung kompliziert ist und Sie Gefahr laufen, etwas falsch zu machen oder wenn Sie diese Aufgabe lieber delegieren, weil Sie Ihre Zeit anders nutzen möchten.

Eigenkapitalfinanzierung, Mezzaninekapital und Crowdfunding

Wer kennt das nicht? Der Kreditantrag war bestmöglich aufbereitet, die Investition lukrativ und risikoarm. Trotzdem war keine Bank bereit, einen Kredit zu gewähren. Das kommt leider vor und nicht immer sind Bankentscheidungen vollständig nachvollziehbar. Gegenüber bestimmten Branchen sind Banken sogar von vornherein abgeneigt. Manchmal sind es aber auch die fehlenden oder zu geringen Eigenmittel, die zu einer Absage führen. Hier sollten Sie folgende alternative Finanzierungsformen prüfen, bevor Sie eine Investition endgültig absagen:

Eigenkapitalfinanzierung

Durch öffentliche Mittel, Venture-Capital-Firmen oder private Investoren können eigenkapitalersetzende Mittel in die Finanzierung implementiert werden. Die positive Folge ist, dass die Eigenkapitalquote steigt, während das Risiko für einen Finanzierer sinkt. Das wiederum erhöht die Chance für eine klassische Kreditvergabe.

Mezzanine Finanzierungsformen

Mezzanine-Finanzierung, auch Equity Mezzanine genannt, ist eine Finanzierungsform, die sowohl Eigenkapital- als auch Fremdkapitalcharakter hat. Im Mittelstand ist sie häufig als stille Beteiligung, partiarische Darlehen oder Wandel- bzw. Optionsanleihen anzutreffen.

Crowdfunding

Crowdfunding, auch Schwarmfinanzierung genannt, ist eine relativ junge Finanzierungsform. Hierbei wird ein Kreditgesuch von einer Vielzahl von Investoren finanziert. Die Investoren bringen sich jeweils nur mit kleinen Beträgen, oft nur einige hundert Euro, ein. Die Risikobereitschaft ist oft höher als bei anderen Finanzierungsarten.
Sprechen Sie mit uns! Wir haben in den vergangenen zwei Jahrzenten große Netzwerke aufgebaut und können bei allen genannten Finanzierungsformen mit Kontakten behilflich sein.

Für wen wir arbeiten

Unsere Mandantinnen und Mandanten lassen sich drei Gruppen zuordnen:
· Wir betreuen mittelständische Unternehmen aller Rechtsformen mit sowohl nationalen als auch internationalen Geschäftsfeldern. Darunter sind Industriebetriebe, Handelsunternehmen, Handwerksbetriebe und Dienstleister. Wir betreuen Bauträger, Bauunternehmen, Entsorger, Handels- und Vertriebsunternehmen, Ingenieurbüros, Personaldienstleister und weitere Branchen.
· Die zweite Gruppe sind große, meist internationale Konzerne. Häufig helfen wir hier, größere mitunter kapitalmarktorientiere Finanzierungen zu platzieren.
· Unsere dritte Mandantengruppe sind Mandanten, die einzelne Investitionsentscheidungen treffen. Oft sind dies vermögende Privatkunden. Manchmal geht es z.B. nur um eine Immobilieninvestition oder eine Gewerbeimmobilie.
Wir selbst stehen mit unsere Wirtschaftsprüfungs- und unserer Steuerberatungsgesellschaft zur Verfügung. Auf juristischer Seite kooperieren wir mit den Fachanwälten der Kanzlei LHP.

Corporate Finance von A bis Z

  • Crowdfunding erfolgreich platzieren
  • Eigenkapitalfinanzierungen im richtigen Verhältnis
  • Finanzierungen für den Mittelstand
  • Investitionsentscheidungen fundiert treffen
  • Mezzanine Finanzierungen
  • Venture Capital