info@birkenheuer.com
+49 (0)221 70900-0

Internationale Steuerberatung

Weitsichtig.
Kreativ.
Kompetent.

INTERNATIONALE STEUERBERATUNG

Klare Strategie bei grenzüberschreitendem Wirtschaften

Internationale Steuerberatung ist längst nicht mehr nur etwas für Großunternehmen und Konzerne. In einer globalisierten Welt müssen sich auch Mittelständler, Kleinunternehmen, einzelne Beschäftigte oder Privatpersonen mit grenzüberschreitender Besteuerung beschäftigen. Nun ist schon das deutsche Steuerrecht komplex. Doch international wird es noch komplizierter. Bei unseren Steuerberaterinnen und Steuerberatern sind Ihre Angelegenheiten in den besten Händen.

Deutsche Unternehmen im Ausland

Wir beraten Sie bei der Gründung von Auslandstöchtern oder dem Ankauf ausländischer Unternehmen und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Rechtsform in Ihrem Fall sinnvoll ist. Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihre laufenden Einkünfte auch und gerade unter internationalen Gesichtspunkten steueroptimiert verbuchen und Sie auf Möglichkeiten der Gestaltung hinweisen. Das gleiche gilt natürlich auch für die Veranlagung Ihrer internationalen Vermögenswerte. Dabei können Sie sich darauf verlassen, dass Doppelbesteuerungen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vermieden werden.

Ausländische Unternehmen in Deutschland

Wir unterstützen Sie bei der Gründung von Kapital- und Personengesellschaften in Deutschland. Wir ermitteln Ihre Steuerbelastung und beraten Sie zur Vermeidung von Doppelbesteuerung.

Selbstverständlich dürfen Sie auf unsere Kompetenz und Diskretion in der Korrespondenz mit und Vertretung bei Banken und Finanzbehörden vertrauen. Gerne übernehmen wir die Lohnverrechnung und Buchhaltung für ihre deutsche Unternehmenstochter.

Grenzüberschreitende Umsatzbesteuerung

Bereits die Rechnungsstellung zwischen Deutschland und Österreich erfordert die Berücksichtigung internationaler Regeln im Rahmen von EU-Abkommen. Sind mehr als zwei Länder betroffen oder geht es um den Austausch von Waren, Werten und Leistungen zwischen EU- und Nicht-EU-Staaten, werden die zu beachtenden Regeln sehr komplex.

Zeitgleich ist in den vergangenen Jahren die Sensibilität von Finanz- und Zollbehörden gestiegen, so dass auch versehentliche Verstöße schnell große Probleme produzieren können.

Vertrauen Sie daher auf die Kompetenz und Erfahrung unserer Steuerberaterinnen und Steuerberater, damit Ihre Rechnungen steueroptimiert und internationalen Regeln gehorchend gestellt und verrechnet werden.

Der Einfluss des Europäischen Gerichtshofes

Die zunehmende Verflechtung führt zu Konflikten, die früher oder später vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg landen.

Unsere Steuerberaterinnen und Steuerberater sind auch bezüglich der europäischen Rechtsprechung im Steuerrecht auf dem aktuellen Stand und beraten Sie zu den Auswirkungen auf Ihren individuellen Steuerfall.

Expats – Entsendung von Mitarbeitenden ins Ausland

Oft gehen Mitarbeitende für eine Zeit ins Ausland oder Beschäftigte einer ausländischen Niederlassung arbeiten eine Zeitlang in Deutschland.

Wir beraten Sie dabei, wie Sie die Steuerpflicht für Sie und Ihre Beschäftigten möglichst gering halten können.

Ebenso wichtig ist die kostenoptimierte Gestaltung der sozialversicherungsrechtlichen Pflichten im internationalen Kontext. Dazu gehört auch die wichtige Frage der Altersversorgung und etwaiger Anwartschaften.

Auch hier dürfen Sie auf die Expertise und Effizienz unserer Steuerberatung in Köln vertrauen.

Privatpersonen mit Auslandsbeziehungen

Wir beraten Sie auch, wenn Sie als Privatperson Eigentum oder sonstige Vermögenswerte in anderen Ländern haben oder einzelne Arbeitsphasen im Ausland verbrinen.

Wir beraten Sie, wie Sie die steuerlichen Auswirkungen Ihrer Einnahmen und Vermögenswerte optimal und legal gestalten können.
Folgende Fälle sind hier typisch:

1. Sie verbringen als deutscher Expat eine Zeit im Ausland oder kommen als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin aus einem anderen Land einige Zeit nach Deutschland

2. Sie müssen Immobilien oder Kapitalanlagen in mehreren Ländern steuerlich berücksichtigen

3. Sie müssen Schenkungen und Erbschaften nicht nur national, sondern auch international versteuern.

Wir beraten Sie gerne und sorgen dafür, dass Ihnen alle Vorteile aus Ihren Auslandsbeziehungen auch steuerlich zugute kommen.

Für wen wir arbeiten

Unsere Mandantinnen und Mandanten lassen sich drei Gruppen zuordnen:

• Wir betreuen kleine und mittelständische Unternehmen aller Rechtsformen mit sowohl nationalen als auch internationalen Geschäftsfeldern. Darunter sind Industriebetriebe, Handelsunternehmen, Handwerksbetriebe und Dienstleister. Wir betreuen Bauträger, Bauunternehmen, Entsorger, Handels- und Vertriebsunternehmen, Ingenieurbüros, Personaldienstleister und weitere Branchen.

• Die zweite Gruppe sind Freiberufler, darunter viel Gesundheit, wie Arztpraxen oder Physiotherapeuten, aber auch Architekten und andere freie Berufe.

• Unsere dritte Mandantengruppe sind vermögende Privatpersonen.

Wir selbst stehen mit unsere Wirtschaftsprüfungs- und unserer Steuerberatungsgesellschaft zur Verfügung. Auf juristischer Seite kooperieren wir mit den Fachanwälten der Kanzlei LHP.

Internationale Steuerberatung von A bis Z

  • Arbeitnehmerentsendungen
  • Begutachtung von Konzernfinanzierungen
  • Begutachtung von Verrechnungspreisen (Transfer Pricing)
  • Besteuerung von internationalen Betriebsstätteng
  • Doppelbesteuerungsabkommen und Außensteuerrecht
  • EuGH-Rechtsprechung
  • Internationale Steuerplanung
  • Internationale Umsatzbesteuerung
  • Internationale Unternehmenskäufe, -verkäufe, Umgründungen (Rechtsformwechsel)
  • Investmentstrukturen in den Reformstaaten Zentraleuropas
  • Konzeption von Mitarbeiterbeteiligungsmodellen
  • Lohnverrechnung und Buchhaltung für ausländische Unternehmen
  • Optimierung internationaler Unternehmensstrukturen (Konzernstrukturierung, Standortplanung)
  • Rechtliche Beratung und Gutachten in Fragen des europäischen Steuerrecht

BIRKENHEUER Plus = für Sie ein Mehr an Erfahrung